Herzlich Willkommen

Concordia Wietmarschen August Bökers
Anzeige
Jimdo

Einkaufsgutschein der Werbegemeinschaft Wietmarschen

Das richtige Geschenk für jeden Anlass!

 

Der Einkaufsgutschein der Werbegemeinschaft Wietmarschen WGW wurde seit der Einführung im August 2011 bereits über 2.000 Mal verkauft und gewinnt stetig an Beliebtheit. 

 

Erhältlich sind die Gutscheine in jeder gewünschten Höhe ab 10 Euro bei der Sparkasse Wietmarschen. 

 

Eingelöst werden können die Einkaufsgutscheine in allen Mitgliedsfirmen der WGW (siehe Branchenbuch). Bei höhen Beträgen auf den Einkaufsgutscheinen ist sogar eine Splittung möglich, so dass die komplette Summe nicht bei einem Einkauf ausgegeben werden muss.

 

Der Einkaufsgutschein ist eben ein Geschenk für jeden, für den Beschenkten und auch für den Schenker.

 

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

Bangladesch und Myanmar einig: Rohingya dürfen zurückkehren (Do, 23 Nov 2017)
Muslimische Rohingya-Flüchtlinge dürfen in den kommenden zwei Monaten mit ihrer Rückkehr von Bangladesch nach Myanmar beginnen. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten Vertreter der beiden Länder in Myanmar. Doch viele zweifeln, ob sich die Rückführung umsetzen lässt. Von Holger Senzel.
>> mehr lesen

AOK-Studie: Todesfälle durch "Gelegenheits-Chirurgie" (Do, 23 Nov 2017)
Viele Krebspatienten sterben zu früh, weil sie einer AOK-Studie zufolge in Kliniken mit zu wenig Erfahrung bei komplizierten Operationen behandelt werden. Der AOK-Bundesverband fordert nun Konsequenzen.Von Volker Schaffranke.
>> mehr lesen

GroKo-Diskussion: Bewegt sich die SPD doch noch? (Do, 23 Nov 2017)
Der Druck auf die SPD, doch noch Regierungsgespräche aufzunehmen, wird immer größer - von innen wie von außen. Mit Spannung wird nun der Besuch von Parteichef Schulz auf Schloss Bellevue erwartet: Schafft der Bundespräsident es, Schulz ins Gewissen zu reden?
>> mehr lesen

Machtkampf in der CSU: Showdown vertagt (Do, 23 Nov 2017)
Im Kampf um die Führung der CSU und der bayerischen Landesregierung spielt Parteichef Seehofer auf Zeit. Eine ursprünglich für heute angekündigte Entscheidung wurde offenbar vertagt. Nun soll erst in den kommenden Tagen über Seehofers und Söders Zukunft entschieden werden.
>> mehr lesen

Simbabwe: Keine Strafe für Mugabe (Do, 23 Nov 2017)
Der simbabwische Ex-Präsident Robert Mugabe muss nach seinem Rücktritt nicht mit einer Strafe rechnen. Die Regierungspartei Zanu-PF sicherte ihm und seiner Frau Straffreiheit zu - wegen seiner Verdienste für das Land. Mugabe wird Korruption und Unterdrückung vorgeworfen.
>> mehr lesen

Der Wietmarscher Anzeiger zum Blättern

Zum Lesen auf das Bild klicken!

Facebook "Gefällt mir"

Internet-Seiten aus Wietmarschen

Projektbüro - Consulting

www.win-nordwest.de

Partner für kommunale Projekte

 

Werbeagentur - Druckerei

www.cheese-press.de

Design, Layout und Druck