Concordia Wietmarschen August Bökers
Anzeige
Jimdo

Einkaufsgutschein der Werbegemeinschaft Wietmarschen

Das richtige Geschenk für jeden Anlass!

 

Der Einkaufsgutschein der Werbegemeinschaft Wietmarschen WGW wurde seit der Einführung im August 2011 bereits über 2.000 Mal verkauft und gewinnt stetig an Beliebtheit. 

 

Erhältlich sind die Gutscheine in jeder gewünschten Höhe ab 10 Euro bei der Sparkasse Wietmarschen. 

 

Eingelöst werden können die Einkaufsgutscheine in allen Mitgliedsfirmen der WGW (siehe Branchenbuch). Bei höhen Beträgen auf den Einkaufsgutscheinen ist sogar eine Splittung möglich, so dass die komplette Summe nicht bei einem Einkauf ausgegeben werden muss.

 

Der Einkaufsgutschein ist eben ein Geschenk für jeden, für den Beschenkten und auch für den Schenker.

 

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

Mallorca untersagt blutigen Stierkampf (Mo, 24 Jul 2017)
Auf Mallorca wird Stierkampf in Zukunft deutlich anders ablaufen: Das Regionalparlament hat untersagt, dass den Bullen in der Arena Leid zugefügt wird. Die Tiere dürfen auch nicht getötet werden - und müssen nur noch zehn Minuten in die Arena.
>> mehr lesen

Verdacht auf Kartell: Für die Konzerne kann es teuer werden (Mo, 24 Jul 2017)
Sollten sich Deutschlands Autobauer tatsächlich über Jahre illegal abgesprochen haben, drohen Strafen in Milliardenhöhe. Doch die Entscheidung darüber dürfte erst in mehreren Jahren fallen. Von den Verbrauchern hingegen droht den Konzernen kaum Gefahr. Von Julian Heißler.
>> mehr lesen

Kommentar: Die polnische Demokratie lebt (Mo, 24 Jul 2017)
Polen erlebt zwei Emanzipationsprozesse, meint Jan Pallokat: Präsident Duda löst sich von seinem Ziehvater Kaczynski, und die polnischen Bürger erleben, dass ihr Protest etwas bewirken kann. Polens Demokratie hat ihre erste Bewährungsprobe bestanden.
>> mehr lesen

Jordanien hält israelischen Diplomaten fest (Mo, 24 Jul 2017)
Ein israelischer Mann mit Diplomatenstatus wird in Jordanien festgehalten. Er soll zwei Menschen erschossen haben. Israel verlangte seine sofortige Freilassung, der Onkel eines der Opfer forderte die Todesstrafe. Von Benjamin Hammer.
>> mehr lesen

DLR wird irdisch: Gegen die dunkle Seite im Netz (Mo, 24 Jul 2017)
Die Deutsche Luft- und Raumfahrtagentur beschäftigt sich naturgemäß mit höheren Sphären. Künftig will sich die DLR aber auch vermehrt irdischen Problemen widmen und beispielsweise Lösungen gegen die wachsende Cyberkriminalität anbieten.
>> mehr lesen

Der Wietmarscher Anzeiger zum Blättern

Zum Lesen auf das Bild klicken!

Facebook "Gefällt mir"

Internet-Seiten aus Wietmarschen

Projektbüro - Consulting

www.win-nordwest.de

Partner für kommunale Projekte

 

Werbeagentur - Druckerei

www.cheese-press.de

Design, Layout und Druck