Werbegemeinschaft Wietmarschen

Das Ziel der Werbegemeinschaft Wietmarschen ist es, die gewerbliche Wirtschaft in Wietmarschen zu stärken und zu beleben, sodass es sich in Wietmarschen gut leben und einkaufen lässt. Zur Bündelung der Kräfte im Wettbewerb mit den umliegenden Gemeinden wurde die Werbegemeinschaft Wietmarschen im Jahr 1979 gegründet und stellt heute eine Gemeinschaft von über 60 Mitgliedern dar. Hier haben sich Einzelhändler, Dienstleistungsunternehmen, Handwerksbetriebe und Freiberufler zusammengeschlossen.

Das Engagement für den Ort und die Kunden, die die nachhaltige Existenz unserer Betriebe gewährleisten, ist das Selbstverständnis und der Inhalt der Öffentlichkeitsarbeit der WGW. Hierzu zählt insbesondere der Wietmarscher Anzeiger, der ab Juni 2008 im neuen Outfit veröffentlicht wird. Unternehmen, die im Ortsteil Wietmarschen einschließlich Füchtenfeld und Schwartenpohl mit einem Firmensitz bzw. einer Filiale ansässig sind, können der WGW beitreten. Derzeit beträgt der Jahresbeitrag 100 Euro.

Mehr zur WGW finden Sie hier:

www.wietmarschen.info/mitglied-werden

Das Team des Wietmarscher Anzeigers

Der CHEESE PRESS Verlag in Wietmarschen gibt in Kooperation mit der Werbegemeinschaft Wietmarschen WGW monatlich den Wietmarscher Anzeiger heraus.

 

Zum Team gehören derzeitig Kerstin Koers sowie der Geschäftsführer Werner Berning.


Das Servicebüro ist an folgenden Tagen geöffnet:

 

Montag 14 - 17 Uhr

Dienstag 9 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr

Mittwoch 14 - 17 Uhr

Donnerstag 9 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr

Freitag 9 - 12 Uhr

 

CHEESE PRESS Verlag
Am Markt 2 - 49835 Wietmarschen

Tel. 05925 202030, Fax 05925 202029

info@cheese-press.de - www.cheese-press.de

Mediadaten/Anzeigenpreise für den Wietmarscher Anzeiger

Der Wietmarscher Anzeiger zum Blättern

Zum Lesen auf das Bild klicken!

Facebook "Gefällt mir"

Internet-Seiten aus Wietmarschen

Projektbüro - Consulting

www.win-nordwest.de

Partner für kommunale Projekte

 

Werbeagentur - Druckerei

www.cheese-press.de

Design, Layout und Druck