So erreichen Sie den "Wietmarscher Anzeigers"

 

Unsere Büroanschrift: 

Am Markt 2 - 49835 Wietmarschen

 

Unsere Öffnungszeiten:

Montag   14 - 17 Uhr
Dienstag 9 - 12 Uhr 14 - 17 Uhr
Mittwoch 9 - 12 Uhr 14 - 17 Uhr
Donnerstag 9 - 12 Uhr 14 - 17 Uhr
Freitag 9 - 12 Uhr  

sowie nach Vereinbarung

 

Kontaktdaten:

Telefon: 05925 202030

Mobil: 0172 4060600 (auch WhatsApp)

 

info@cheese-press.de

info@win-nordwest.de

 

www.cheese-press.de 

www.wietmarscher-anzeiger.de

www.win-nordwest.de

www.baumesse-wietmarschen.de


Mediadaten/Anzeigenpreise für den Wietmarscher Anzeiger

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

Abgabe- und Erscheinungstermine im Jahr 2020, 2021 und 2022

 

Verteilung 2020 Anzeigenschluss
15.11. (Aktionswoche) 02.11.
13.12. (Weihnachtsmarkt) 28.11.
   
Verteilung 2021 Anzeigenschluss
24.01. (Online-Baumesse) 09.01
28.02. 12.02.
04.04. (Urbrecker-Markt) 19.03.
02.05. 16.04.
30.05. 14.05.
27.06. Schützenfest 11.06.
25.07. 09.07.
29.08. 13.08.
26.09. Kirmes 10.09.
24.10. 08.10.
14.11. (Moonlight-Shopping) 29.10.
12.12. (Weihnachtsmarkt) 26.11.
   
Verteilung 2022 Anzeigenschluss
16.01. (Baumesse) 23.12.
27.02. 11.02.
27.03. 11.03.
24.04. 07.04.
29.05. 13.05.
26.06. Schützenfest 10.06.
31.07. 15.07.
28.08. 12.08.
25.09. Kirmes 09.09.
23.10. 07.10.
13.11. (Moonlight-Shopping) 28.10.
11.12. (Weihnachtsmarkt) 25.11.

Zu Verschiebungen oder weiteren Änderungen könnte es aus verschiedenen Gründen kommen.

 

Daher beachten Sie bitte die genannten Erscheinungstermine und Abgabetermine aus den jeweils aktuell erschienen Ausgaben des Wietmarscher Anzeigers.

 



Werbegemeinschaft Wietmarschen e. V.

Das Ziel der Werbegemeinschaft Wietmarschen ist es, die gewerbliche Wirtschaft in Wietmarschen zu stärken und zu beleben, sodass es sich in Wietmarschen gut leben und einkaufen lässt. Zur Bündelung der Kräfte im Wettbewerb mit den umliegenden Gemeinden wurde die Werbegemeinschaft Wietmarschen im Jahr 1979 gegründet und stellt heute eine Gemeinschaft von über 65 Mitgliedern dar. Hier haben sich Einzelhändler, Dienstleistungsunternehmen, Handwerksbetriebe und Freiberufler zusammengeschlossen.

Das Engagement für den Ort und die Kunden, die die nachhaltige Existenz unserer Betriebe gewährleisten, ist das Selbstverständnis und der Inhalt der Öffentlichkeitsarbeit der WGW. Hierzu zählt insbesondere der Wietmarscher Anzeiger, der ab Juni 2008 im neuen Outfit veröffentlicht wird. Unternehmen, die im Ortsteil Wietmarschen einschließlich Füchtenfeld und Schwartenpohl mit einem Firmensitz bzw. einer Filiale ansässig sind, können der WGW beitreten. Derzeit beträgt der Jahresbeitrag 100 Euro.

 

Mehr zur WGW finden Sie hier:

 

www.wietmarschen.info/mitglied-werden